Homepage Rezepte Hackfleisch-Tofu-Steaks

Zutaten

100 g Natur-Tofu
250 g Rinder-Tatar
5 EL brauner Rohrzucker
1 EL Sesam-Würzöl (von geröstetem Sesam)
2 TL Sesamsamen
1/2 TL Cayennepfeffer
2 EL Sojaöl
4 EL helle Sojasauce
3 EL Tomatenmark
Öl zum Bestreichen

Rezept Hackfleisch-Tofu-Steaks

Selbst im schönsten Sommer brauchen Sie keine Angst zu haben, dass Ihnen die Grillideen ausgehen. Probieren Sie doch diese Hacksteaks mit Tofu aus Korea.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Tofu würfeln und mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Hackfleisch mischen. 3 Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Mit 1 EL Zucker, Sesam-Würzöl, Sesamsamen, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer pikant würzen und durchkneten. Zu acht Hacksteaks formen. Mit Öl bestreichen und zugedeckt kühl stellen.
  2. Für die Sauce Schalotten, 3 Knoblauchzehen und Ingwer schälen, alles winzig klein würfeln. Sojaöl erhitzen und Schalotten, Knoblauch und Ingwer bei mittlerer Hitze in ca. 2 Min. hell andünsten. 4 EL Zucker, 300 ml Wasser, Sojasauce und Tomatenmark unterrühren, 5 Min. kochen lassen. Abschmecken und abkühlen lassen.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Grillrost heiß werden lassen, ölen und die Hack-Soja-Steaks bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 5 Min. grillen. Mit der kalten Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login