Homepage Rezepte Hähnchen-Gyros aus der Pfanne

Zutaten

1 TL edelsüßes Paprikapulver
150 g Sahnejoghurt
5 EL Olivenöl
150 g Ciabatta
½ TL Chiliflocken

Rezept Hähnchen-Gyros aus der Pfanne

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Paprika würzen. Gurke schälen, längs vierteln, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Joghurt mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Petersilie grob hacken.
  2. Brot würfeln und in 2 EL Öl anrösten. Knoblauch schälen, durchpressen und unterrühren, vom Herd nehmen. Fleisch in 2 EL sehr heißem Öl in 2-3 Min. scharf anbraten, salzen, pfeffern.
  3. Tomaten, Gurken und Croûtons anrichten. Erst die Joghurtsauce, dann das Fleisch daraufgeben. Mit Petersilie und Chiliflocken bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Als Imbiss schnell zubereitet

Meine kritischen Feinschmecker am Mittagstisch meinten, das Gericht sei okay, warum es aber die Bezeichnung "Gyros" trage, wollte sich ihnen nicht erschließen. Vielleicht weil die typisch griechische Würze fehlt? Dennoch: es schmeckt und ist schnell zubereitet.

Anzeige
Anzeige
Login