Homepage Rezepte Gyros-Gemüse-Teller

Rezept Gyros-Gemüse-Teller

Dieser Gyros-Teller kommt mit viel Gemüse um die Ecke und sorgt so nicht nur für eine Extraportion Genuss, sondern auch für wertvolle Nährstoffe für unseren Darm.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Filet trocken tupfen, zuerst längs halbieren und dann quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Diese in einer Schüssel mit dem Gyrosgewürz und 2 EL Olivenöl mischen und ca. 10 Min. marinieren.
  2. Inzwischen den Kohl waschen, putzen, dabei den Strunk keilförmig herausschneiden. Den Kohl in dünne Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen 1-2 Min. leicht kneten. Essig, Pfeffer und übriges Öl (2 EL) dazugeben und untermischen.
  3. Die Gurke putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Oliven abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und diese grob hacken. Krautsalat, Gurke, Tomaten, Zwiebel und Oliven in Grüppchen nebeneinander auf zwei Teller verteilen.
  4. Eine Grillpfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundum bei mittlerer bis großer Hitze in ca. 5 Min. hellbraun braten, dann herausnehmen und neben dem Gemüse auf den Tellern anrichten. Den Joghurt cremig rühren und über Fleisch und Gemüse träufeln. Petersilie darüberstreuen.

Tipp: Gyros-Gewürz ist eine leicht scharfe Mischung aus Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Rosmarin, Thymian und Cayennepfeffer. Achte beim Kauf auf ein qualitativ hochwertiges Produkt - es sollte ohne Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Rieselhilfen oder Farbstoffe sein.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Weizen-Gemüse-Pfanne

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte

Resteküche-Schweinefilet

Die besten Schweinefilet-Rezepte

Geschnetzeltes mit Kirschen

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes