Rezept Hähnchen mit Orangen-Tomaten

Line

Die Hähnchenkeulen schmoren auf einem Bett aus Tomaten, Zwiebeln und Orangefilets und werden so zum fruchtigen Genuss für Sie und Ihre Gäste.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tomaten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 545 kcal

Zutaten

4 EL
1/8 l trockener Weißwein (oder Hühnerbrühe)
1 EL
schwarze Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    1 Orange auspressen. Die andere schälen, die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden, Saft auffangen.

  2. 2.

    Stielansätze der Tomaten entfernen, die Tomaten kurz überbrühen, häuten, achteln. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch hacken, Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Thymian waschen, Blättchen abstreifen.

  3. 3.

    Hähnchenkeulen kalt abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Im Öl gut anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian im Bratfett kurz braten. Mit Wein und Orangensaft ablöschen. Safran und Tomaten zugeben, salzen, pfeffern.

  4. 4.

    Die Keulen wieder einlegen, bei schwacher Hitze zugedeckt 30 Min. schmoren. Oliven und Orangenfilets darauf legen, alles zugedeckt noch 10 Min. schmoren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login