Rezept Hähnchenbrust mit Speck & Petersilie

Zarte Hähnchenbrust immer mal wieder anders: hier deftig mit Kräuterspeck und würzigem Thymian.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Filets waschen, trocken tupfen und rundum kräftig salzen und pfeffern. Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Filets darin bei starker Hitze von beiden Seiten kurz anbraten, dann bei schwacher bis mittlerer Hitze in 8-12 Min. fertig garen.

  2. 2.

    Inzwischen den Speck ohne Schwarte und Knorpel in winzige Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie und Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

  3. 3.

    Die Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Speck in der Pfanne bei starker Hitze kross braten. Knoblauch und Kräuter 1-2 Min. mitdünsten. Die Filets mit dem Kräuterspeck beträufeln und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login