Homepage Rezepte Harzer im Zwiebel-Apfel-Essigsud

Rezept Harzer im Zwiebel-Apfel-Essigsud

Für eine deftige Brotzeit ist eingelegter Harzer mit Zwiebeln und Apfel geanau das Richtige.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Zubereitung

  1. Die kleinen Käse in eine Schüssel legen. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelstücke in Scheibchen schneiden, mit der Zwiebel zum Käse geben.
  2. Die Gewürze aufstreuen. Den Essig mit 100 ml Wasser und Salz verrühren. Die Mischung über die Zutaten in der Schüssel gießen und miteinander verrühren. Alles in ein breites Glas füllen und das Öl daraufgießen. Das Glas verschließen und den Käse über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

gekühlt 2-3 Tage haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login