Homepage Rezepte Apfel-Zwiebel-Butter

Rezept Apfel-Zwiebel-Butter

Herzhaft und leicht fruchtig: diese Apfel-Zwiebel-Butter passt einfach zu allem und ist im Handumdrehen zusammengerührt.

Rezeptinfos

unter 30 min
105 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne 1 EL Butter zerlassen und Zwiebelwürfel und Apfelstücke darin mit den Sonnenblumenkernen ca. 5 Min. braten. Dabei zwischendurch umrühren, anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Den Zwiebel-Apfel-Mix mit der restlichen Butter in einem hohen Rührecher mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter hält sich im Kühlschrank 5-7 Tage.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

27 leckere Partybrote und -brötchen

27 leckere Partybrote und -brötchen

Last-Minute-Rezepte: 19 schnell gemachte Partysnacks & Fingerfood

Last-Minute-Rezepte: 19 schnell gemachte Partysnacks & Fingerfood