Homepage Rezepte Haselnuss-Zitronen-Scones

Rezept Haselnuss-Zitronen-Scones

Diese Scones schmecken durch die Zugabe von Zitrone besonders frisch und sind ideal für Babys zum Knabbern. Aber auch Erwachsenen werden diese Scones schmecken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und 3 EL Saft auspressen. Mehl, Nüsse, Backpulver und Zitronenschale in einer großen Schüssel mischen.
  2. Die Butter in 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel dann mit den Fingerspitzen ins Mehl reiben, bis ein krümeliger Teig entsteht. Zitronensaft und Buttermilch zugießen und alles mit einem Löffel zügig vermischen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen und mit 1 EL Mehl bestreuen. Den Teig darauf mit bemehlten Händen zügig zu einem 2-3 cm dicken Rechteck flach drücken. Das Rechteck mit einer bemehlten Teigkarte in 8 Quadrate durchtrennen, die Quadrate jedoch nicht auseinanderziehen. Die Scones im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.

Tipp: Die gemahlenen Haselnüsse können durch gemahlene Mandeln ersetzt werden. Eine Bio-Orange statt der Zitrone sorgt für einen fruchtigeren Geschmack.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vollkorn-Schoko-Haselnusskuchen

Saftige Haselnusskuchen und -torten Rezepte

Roggen-Krustenbrot mit Honig

Brot & Brötchen backen - die besten Rezepte

California Cheesecake

Backen mit Zwieback