Homepage Rezepte Hefeteig-Gemüse-Taschen

Zutaten

1/4 Würfel Hefe (ca. 10 g)
200 g Mehl
150 g Austernpilze
2 EL neutrales Öl
1 EL Sesamsamen
1 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl

Rezept Hefeteig-Gemüse-Taschen

In was die Asiaten die Füllungen ihrer geliebten Teigtäschchen alles hüllen, da sind sie sehr erfinderisch. Auch mit Hefeteig funktioniert es ausgezeichnet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
500 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Hefe mit 100 ml lauwarmem Wasser verrühren und mit 1 kräftigen Prise Salz und dem Mehl verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt etwa 30 Min. gehen lassen.
  2. Pilze und Paprika putzen, in feine Streifen schneiden, die Sprossen waschen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Neutrales Öl im Wok erhitzen, Pilze darin bei starker Hitze 2 Min. braten. Sprossen und Sesam kurz mitbraten. Paprika, Knoblauch und den Ingwer untermischen. Mit Sojasauce, Sesamöl und Salz würzen.
  3. Teig in 16 Stücke teilen und zu Kreisen ausrollen. Füllung in die Mitte geben. Ränder nach oben ziehen und wie ein Säckchen zusammendrücken. Teigtaschen in den Bambusdämpfer setzen und im Wok über kochendem Wasser bei starker Hitze zugedeckt 6-8 Min. dämpfen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login