Rezept Heilbutt unter Kartoffelhaube

Wie praktisch - hier kommen gleich Hauptgericht plus Beilage übereinander gestapelt aus dem Ofen. Fehlt nur noch ein knackiger Salat dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

1
Beutel Kartoffelpüree (für 3 Portionen)
2 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Das Püree nach Packungsangabe mit nur 1/4 l statt 3/8 l Wasser und der Milch zubereiten. Butter untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Fisch kalt abspülen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischfilets darin von jeder Seite bei milder Hitze 1 Min. anbraten. Herausnehmen, in eine Gratinform legen.

  3. 3.

    Kräuter abbrausen, trockenschütteln, Dillblättchen fein hacken, Schnittlauch fein schneiden. Kräuter und Käse unter die Kartoffelmasse heben, diese auf dem Fisch verteilen. Im heißen Ofen (Mitte) 20 Min. überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login