Rezept Pikante Grießschnitten

Als Hauptgericht mit Gemüse, als Highlight auf dem Salat oder als kleiner Snack - Grießschnitten machen sich immer gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schwäbisch Kochen klassisch und neu
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

1/2 TL Salz
2
2 EL
Fett für das Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Milch mit Salz, je 1 Prise Pfeffer und Muskat aufkochen lassen, den Grieß einrühren. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Ein Backblech zu zwei Dritteln einfetten. Den Backofen auf 175° vorheizen.

  3. 3.

    Eigelbe und Käse unter den Grießteig rühren. Die Eiweiße unterheben. Den Teig 2 cm dick auf das Backblech streichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 150°) 15 Min. backen. Zum Schluss den Backofengrill zuschalten und die Schnitten kurz bräunen.

  4. 4.

    Die Butter schmelzen und die Grießschnitten damit einpinseln. Die fertigen Schnitten in Stücke schneiden. Dazu passen Gemüse oder Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker....

...und mal was anderes. Ich habe süße, gekochte Karotten dazugereicht und war begeistert. Einfach und sehr gut! Vielen Dank fürs Rezept

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login