Homepage Rezepte Himbeer-Schoko-Sauce

Zutaten

450 g TK-Himbeeren
150 g Puderzucker
1 EL Himbeersirup
1 EL Portwein (nach Belieben)

Rezept Himbeer-Schoko-Sauce

Einfach himmlisch. Passt gut zu Vanilleis, Quark und Joghurt. Im Kühlschrank hält sie sich 2 bis 3 Wochen.

Rezeptinfos

unter 30 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 3 Gläser (à 1/8 l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 3 Gläser (à 1/8 l Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Gläser (am besten Twist-off- oder Bügelgläser) mit heißem Wasser waschen und umgedreht auf einem Küchentuch trocknen lassen.
  2. Die unaufgetauten Himbeeren in einen Topf geben. Die Zitrone auspressen und den Saft mit Puderzucker und dem Himbeersirup dazugeben. Alles bei mittlerer Hitze aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Himbeeren etwas abkühlen lassen.
  3. Die Himbeermischung durch ein feines Sieb in einen Topf streichen. Die Schokolade in Stücke brechen, dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Nach Belieben den Portwein dazugeben und unterrühren.
  4. Die Himbeersauce in Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen und in den Kühlschrank stellen. Passt gut zu Vanilleeis. Hält sich 2-3 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login