Homepage Rezepte Himbeer-Shrub

Rezept Himbeer-Shrub

Schon gewusst, dass dieser Früchte-Sirup auf Essigbasis schon viele Jahrhunderte alt ist? Dieses Getränk stammt ursprünglich aus dem Orient und ist alles andere als angestaubt! Passt super in die Sommermonate.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Ergibt ca. 375 ml

Zubereitung

  1. Die Beeren verlesen und waschen. Mit dem Zucker in einer Schüssel vermengen, dabei die Beeren leicht andrücken. Die Mischung mindestens 2 Std. bei Zimmertemperatur (oder über Nacht im Kühlschrank) zugedeckt ziehen lassen, ein- oder zweimal zwischendurch umrühren, damit der Zucker sich auflöst.
  2. Die Mischung durch ein feines Sieb gießen, es sollten ca. 250 ml Sirup entstehen. Die Beeren aus dem Sieb anderweitig verwenden.
  3. Den Fruchtsirup mit dem Essig mischen und in eine saubere Flasche füllen. Den Himbeer-Shrub verschlossen im Kühlschrank lagern. Er wird bei längerer Lagerung milder.
  4. Zum Servieren 2-3 EL Shrub mit kohlensäurehaltigem Wasser verdünnen. Nach Belieben noch mit Himbeeren und Eiswürfeln garnieren.

Tipps: Den Drink mit 1 Schuss Gin verfeinern. Die Beeren schmecken als Zutat in Smoothies oder mit Joghurt und Müsli. Für eine Aromavariation den Shrub mit anderen Beeren, z. B. Erdbeeren, servieren. Schneller geht’s mit der heißen Methode: Himbeeren, Zucker und 125 ml Wasser ca. 10 Min. köcheln lassen, die Beeren mehrmals leicht andrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

21 kalorienarme Cocktails & Drinks

21 kalorienarme Cocktails & Drinks

20 leckere Drinks & Cocktails mit Sekt

20 leckere Drinks & Cocktails mit Sekt

Die besten Melonen-Drinks

Die besten Melonen-Drinks