Rezept Ischler Mandelschnitten

Die Zubereitung ist etwas aufwändig, aber für diese edlen Stückchen lohnt es sich: 2 Schnitten werden mit Konfitüre zusammengesetzt und mit Kuvertüre überzogen. Fein!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsbäckerei
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal

Zutaten

120 g
+ 4 EL Zucker
270 g
150 g
Himbeerkonfitüre

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ei trennen. Butter mit 120 g Zucker, Zitronenschale und Eigelb schaumig schlagen. Mandeln und Mehl daraufstreuen. Unterrühren, dann unterkneten. Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln, 4 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig halbieren und zwischen Frischhaltefolie 4 mm dick ausrollen. In Rechtecke (4,5 × 2,5 cm) schneiden, aufs Blech legen, im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 10-12 Min. backen.

  3. 3.

    Konfitüre erwärmen. Je 2 Schnitten mit etwas Konfitüre zusammensetzen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Die Schnitten damit überziehen, antrocknen lassen.

  4. 4.

    Mandeln längs halbieren. Auf der gewölbten Seite mit etwas Eiweiß bepinseln, in 4 EL Zucker drücken und mit der glatten Seite auf die Plätzchen setzen. Trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login