Homepage Rezepte Italienische Rucolacremesuppe

Zutaten

200 g Rucola
3 EL Olivenöl
30 g Butter
20 g Mehl
⅛ l Weißwein
½ l Hühnerbrühe
250 g Sahne
1 Msp. Cayennepfeffer

Rezept Italienische Rucolacremesuppe

Eine Suppe mit Rucola zubereiten? Warum nicht! Schmeckt einfach lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Rucola waschen, trockentupfen und die harten Stiele abschneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen.
  2. Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen, die Schalotten darin glasig anschwitzen. Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Rucolablätter hinzufügen und ebenfalls unter Rühren anschwitzen.
  3. Das Mehl darüber streuen, einrühren und kurz rösten. Mit Weißwein ablöschen und glatt rühren. Brühe und Sahne angießen und alles 10 Min. sanft köcheln lassen.
  4. Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken, kurz aufkochen und auf vorgewärmte Teller verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Sehr leckere Rucula-Variante

Mein Pürierstab hatte zwar Schwierigkeiten mit den vielen Fasern -kam aber dann doch ganz gut in der Suppe - besonders die Weißweinnote rundet die Suppe perfekt ab. Eine phantasievolle Rucula-Variante.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login