Homepage Rezepte Italienischer Nudelsalat mit grünem Pesto

Zutaten

1 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
5-6 EL Gemüsefond (aus dem Glas) oder Gemüsebrühe
8 schwarze Oliven zum Garnieren nach Belieben

Rezept Italienischer Nudelsalat mit grünem Pesto

Das kräuterfrische Pesto wird selbst gemacht und als Dressing mit den vorbereiteten Salatzutaten locker vermengt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Farfalle in schwach gesalzenem Wasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Cocktailtomaten, Gurke und Rucola waschen. Tomaten halbieren. Gurke längs teilen und in Scheiben schneiden. Von der Rucola die harten Stiele abschneiden, die Blätter in Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Tomaten, Gurken, Rucola, Nudeln und Zwiebeln in eine Schüssel geben und vermischen. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und unter die Salatzutaten heben.
  3. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls grob hacken. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Parmesan in den Blitzhacker geben und fein zerkleinern. Alles in eine kleine Schüssel füllen.
  4. Olivenöl, Essig, Gemüsefond oder Brühe, Salz und Pfeffer zur Basilikummischung geben und unterrühren. Die Pestosauce über den Salat gießen, untermengen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Den Salat auf tiefen Tellern anrichten und nach Belieben mit den Oliven garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Andere Pasta

verwendet....aber trotzdem ein ganz leckeres Rezept!

Anzeige
Anzeige
Login