Homepage Rezepte Johannisbeerlikör

Zutaten

Johannisbeerblätter (falls vorhanden)
1-2 Anissterne
500 g Einmachzucker
700 ml Wodka (oder ein anderer neutraler Schnaps)

Rezept Johannisbeerlikör

Wenn Sie gerade zu viele Johannisbeeren haben und Selbstgemachtes besonders gerne mögen, versuchen Sie es doch einmal mit Johannisbeerlikör.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 800 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 800 ml

Zubereitung

  1. Johannisbeeren und -blätter gut waschen und abtropfen lassen. Ingwer in Scheiben schneiden. Alles mit Anis und Zucker mischen und umrühren, damit sich der Zucker gut löst. Dabei die Beeren leicht zerdrücken. Johannisbeeren über Nacht stehen lassen.
  2. Den Alkohol zu den Beeren gießen, umrühren und 9-10 Tage kühl und dunkel ziehen lassen.
  3. Ein großes Nudelsieb mit einem feuchten Geschirrtuch auslegen und auf einen großen Topf oder eine Schüssel stellen. Die Beeren hineingießen und den Likör ablaufen lassen (am besten über Nacht). In sterilisierte Flaschen füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login