Homepage Rezepte Junges Möhrengemüse

Rezept Junges Möhrengemüse

Möhren stehen bei Kindern hoch im Kurs. Besonders junge Möhren sind wegen ihres süßlichen Geschmacks sehr beliebt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
120 kcal
leicht

Für 3 Personen:

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen (oder gut abschaben) und in Scheiben schneiden. In einem Topf knapp mit Wasser bedecken, mit Salz und Zucker würzen und in 7-8 Min. bissfest garen. In ein Sieb abgießen, das Kochwasser dabei auffangen.
  2. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und klein schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Frühlingszwiebel andünsten und das Mehl einrühren. Etwas Möhrenkochwasser und soviel Milch zugießen, dass eine sämige Mehlschwitze entsteht. 2 Min. köcheln lassen und mit etwas Pfeffer, Streuwürze und Muskat abschmecken. Die abgetropften Möhren und Kräuter untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login