Homepage Rezepte Schnüsch – Norddeutscher Gemüseeintopf

Rezept Schnüsch – Norddeutscher Gemüseeintopf

Schnüsch ist ein norddeutscher Klassiker: Hier kommt alles hinein, was der Garten hergibt: Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi... Lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. 50 g Butter und das Mehl glatt verkneten, zu 4 Kugeln formen und einfrieren. Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi schälen, waschen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse in Salzwasser ca. 12 Min. garen. Abgießen, dabei 500 ml Flüssigkeit auffangen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Hellen Teil in übriger Butter in einem weiten Topf andünsten. Aufgefangene Flüssigkeit, Milch und Sahne zugeben und aufkochen. Mehl-Butter-Kugeln einzeln mit dem Schneebesen unterrühren. Ca. 5 Min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel-Gemüse-Mix und Erbsen dazugeben, weitere 5 Min. köcheln. Mit Petersilie und Frühlingszwiebelgrün bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 100 Lieblingsgerichte der Deutschen

Die 100 Lieblingsgerichte der Deutschen

30 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

30 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

13 leckere Steckrübensuppen & -eintöpfe

13 leckere Steckrübensuppen & -eintöpfe

Login