Homepage Rezepte Kabeljau auf Kartoffeln mit Safran

Rezept Kabeljau auf Kartoffeln mit Safran

Ein reizvolles Gericht aus äußerst reizarmen Zutaten. Von wegen Schonkost!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen. Mit dem Kohlrabi schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Butter in einer Schmorpfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel hineinstreuen. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Pfanne schichten und die Kohlrabischeiben darüber legen. Das Gemüse etwas salzen und mit den Safranfäden bestreuen. 125 ml Wasser angießen und das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen.
  3. Das Fischfilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Portionsstücke teilen. Leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Filets auf das Gemüse legen. Alles bei schwacher Hitze weitere 5 Min. dünsten. Den Fisch portionsweise mit dem Gemüse anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login