Homepage Rezepte Kabeljau mit Zucchini-Möhren-Gemüse

Zutaten

2 Zweige Thymian
3 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Rezept Kabeljau mit Zucchini-Möhren-Gemüse

Fischfilet ist immer schnell gebraten und ein herrlich leichtes Essen zum Abnehmen. Hier wird er mit Möhren und Zucchini serviert, die mit Thymian gedünstet wurden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Die Möhren schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abstreifen und grob hacken.
  2. In einer Pfanne 1 TL Olivenöl mittelstark erhitzen und das Gemüse darin mit dem Thymian 3-4 Min. andünsten, leicht mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseitestellen.
  3. Das Fischfilet kalt abspülen, trocken tupfen und halbieren. Beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne 2 TL Olivenöl mittelstark erhitzen und die Filets darin von jeder Seite 2 Min. bei mittlerer Hitze braten.
  4. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Das Gemüse auf die Fischstücke häufeln, darauf je 1 TL saure Sahne geben. Den Fisch zugedeckt bei schwacher Hitze in 2 Min. fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login