Homepage Rezepte Käse-Rösti mit Pizzakäse

Rezept Käse-Rösti mit Pizzakäse

Wer sagt denn, dass nur die Italiener Pizza können? Versuchen Sie doch mal diese Schweizer "Kartoffel-Pizza"!

Rezeptinfos

unter 30 min
195 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1-2 kleine Esser

Zubereitung

  1. Kartoffel waschen und schälen. Den Zucchino waschen und putzen. Beides auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Gemüseraspel in einer Schüssel mit Basilikum, Ei und je 3-4 Prisen Salz und Pfeffer vermischen.
  2. In einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) 1 TL Öl erhitzen. Die Gemüsemischung gleichmäßig darin verstreichen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-6 Min. braten. Die Pfanne mit Deckel umdrehen. Wieder auf den Herd stellen und den Rösti vorsichtig vom Deckel in die Pfanne gleiten lassen. Den Rösti auf der zweiten Seite zugedeckt weitere 4-5 Min. braten.
  3. Den Pizzakäse auf den Rösti streuen und zugedeckt in 2-3 Min. schmelzen lassen. Den Rösti mit einem Pfannenwender etwas anheben und vorsichtig auf einen Teller gleiten lassen. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)