Homepage Rezepte Käse-Spätzle-Pfanne

Zutaten

2 EL Butterschmalz
500 g vorgegarte Spätzle

Rezept Käse-Spätzle-Pfanne

Dieses schnelle Nudelgericht wird zwar mit Spätzle zubereitet, Tomaten und Frühlingszwiebeln sorgen allerdings wieder für italienische Farbenpracht.

Rezeptinfos

unter 30 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, weiße Teile in feine Ringe, hellgrüne schräg in 2-3 cm breite Stücke schneiden. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und nach Belieben halbieren oder vierteln.
  2. Das Schmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Spätzle zufügen und 5 Min. bei mittlerer Hitze braten, dabei ab und zu wenden. Frühlingszwiebeln, Schinkenwürfel und Tomaten untermischen und 1-2 Min. mitbraten. Alles salzen und pfeffern. Käse darüberstreuen und zugedeckt in 3-4 Min. schmelzen lassen. Spätzle sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)