Rezept Käseomelette mit Kresse

Es geht doch nichts über ein Eieromelette zum Frühstück. Mit würziger Kresse und Parmesan bestreut bekommt es eine ganz besonders aromatische Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

3
3 EL
calciumreiches Mineralwasser

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kresse waschen, trockenschütteln und vom Beet schneiden. Die Eier mit Mineralwasser, Salz, Pfeffer, 30 g Parmesan und zwei Drittel der Kresse schaumig rühren.

  2. 2.

    Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermasse in die Pfanne gießen und in ca. 4 Min. bei milder Hitze stocken lassen.

  3. 3.

    Das Käseomelette mit dem restlichen Parmesan und der übrigen Kresse bestreuen. Heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Pepe79
Ich finde es sooo gemein, ...

... dass hier immer so leckere Sachen abgebildet sind, während ich hungrig auf der Arbeit rumhänge!!

:)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login