Rezept Käseomelette mit Kresse

Line

Es geht doch nichts über ein Eieromelette zum Frühstück. Mit würziger Kresse und Parmesan bestreut bekommt es eine ganz besonders aromatische Note.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

3
3 EL
calciumreiches Mineralwasser

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kresse waschen, trockenschütteln und vom Beet schneiden. Die Eier mit Mineralwasser, Salz, Pfeffer, 30 g Parmesan und zwei Drittel der Kresse schaumig rühren.

  2. 2.

    Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermasse in die Pfanne gießen und in ca. 4 Min. bei milder Hitze stocken lassen.

  3. 3.

    Das Käseomelette mit dem restlichen Parmesan und der übrigen Kresse bestreuen. Heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Pepe79
Ich finde es sooo gemein, ...

... dass hier immer so leckere Sachen abgebildet sind, während ich hungrig auf der Arbeit rumhänge!!

:)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login