Homepage Rezepte Kaffee-Sorbet

Zutaten

140 g brauner Zucker
2 TL dunkles Kakaopulver
350 ml kalter, starker Kaffee
1 EL ganze Kaffeebohnen

Rezept Kaffee-Sorbet

Wenn Sie zu einer oppulenten Mezzetafel geladen haben, servieren Sie dieses Sorbet als süßen Abschluss. Ihre Gäste werden begeistert sein und keiner wird es ausschlagen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
mittel

Zutaten

Zubereitung

  1. 100 ml Wasser mit 100 g Zucker aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Kardamom, Vanille und Kakaopulver unterrühren. Abkühlen lassen. Mit kaltem Kaffee mischen. Zitronensaft durch ein Sieb zugießen. In einer Metallschüssel abgedeckt ins Tiefkühlfach stellen. Nach ca. 2 Std. die Mischung vom Rand aus durchrühren. Dies alle 30 Min. wiederholen, bis sich ein feinkristallines Sorbet gebildet hat. Das dauert je nach Höhe des Gefäßes 3-5 Std.
  2. Kaffeebohnen grob zerkleinern. Übrigen Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Kaffeebohnensplitter zugeben und rühren, bis sie mit dem Karamell überzogen sind. Auf Backpapier abkühlen lassen und auseinander brechen. 30 Min. vor dem Servieren die Servierschalen kalt stellen. Das Sorbet darin anrichten, mit Kaffeebohnensplittern bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login