Homepage Rezepte Kalte Gurkensuppe mit Avocado

Rezept Kalte Gurkensuppe mit Avocado

Gurken sind perfekt für die Detox-Küche: Sie bestehen zu 90 % aus Wasser und sättigen daher ganz kalorienarm.

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwei Suppenteller in den Kühlschrank stellen. Die Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Dill waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Limette halbieren und auspressen.
  2. Die Gurkenstücke mit dem Dill, dem Sojajoghurt, dem Limettensaft und 700 ml Wasser in einen hohen Topf geben und mit einem Pürierstab feincremig pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die vorgekühlten Teller geben.
  3. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Avocadofilets in feine Würfel schneiden, die Avocadowürfel auf die Gurkensuppe geben und diese servieren.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten