Homepage Rezepte Kalte Gurkensuppe mit Apfelsaft

Rezept Kalte Gurkensuppe mit Apfelsaft

Kalte Suppen sind perfekt für warme Sommertage. Mit Gurke und Apfelsaft ist diese vegane Suppe besonders erfrischend.

Rezeptinfos

unter 30 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Salatgurken waschen, putzen und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und ebenfalls grob würfeln. Gurken, Knoblauch und Apfelsaft mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen.
  2. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken, nach Belieben ein paar Dillspitzen für die Deko beiseitelegen. Den gehackten Dill unter die Suppe rühren, diese auf 4 Schüsseln verteilen und mit dem Dill und je einem Klecks Cashew-Hafer-Creme garnieren. Dann die Gurkensuppe sofort servieren.

Tipp: Dazu passt am besten frischen Brot. Hier findest Rezepte für selbst gemachtes Brot. 

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sommersuppe

Sommersuppen - die 23 besten Rezepte für warme Tage

Rotkohlsuppe

Schnelle Suppen-Rezepte

Lucuma-Eis

Veganes Eis: Unsere 17 besten Rezepte