Homepage Rezepte Kapern-Sahne-Pilze

Zutaten

1 dünne Stange Lauch
1/2 Bund Petersilie
1 EL Butter
2 EL kleine Kapern (aus dem Glas)
125 g Sahne

Rezept Kapern-Sahne-Pilze

Schnell und ganz einfach ist dieses Rezept zuzubereiten und darüber hinaus hat sie wenig Kalorien. Also nichts wie ran an die Töpfe und nachkochen.

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Pilze putzen, feucht abreiben und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Butter in einem weiten Topf zerlassen, Pilze und Lauch darin bei starker Hitze anbraten, bis sich Flüssigkeit bildet. Dann weiterbraten, bis die Flüssigkeit wieder verdampft ist. Knoblauch, Petersilie und Kapern untermischen.
  3. Die Sahne dazugießen und aufkochen. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit frisch gekochten Nudeln mischen und servieren. Die Sauce passt gut zu Fusilli. Dazu frisch geriebenen Parmesan reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

mmmh...

schnelles und einfaches Abendessen! das wird es öfters geben!

Anzeige
Anzeige
Login