Rezept Karamellisierte Früchte mit Orangenschaumcreme

Ein eindrucksvolles Dessert, das gar nicht so aufwendig herzustellen ist. Zumal sich die Orangenschaum creme gut im Voraus zubereiten lässt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

1/2
50 g
brauner Zucker
1/2 TL
gem. Piment
1/2 TL
75 g
150 ml
Orangensaft
2 EL
Orangenblütenwasser

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Creme Zucker mit 1 1/2 TL Orangenschalen im Blitzhacker zu Puderzucker verarbeiten. Mit Eigelben, Orangensaft und Orangenblütenwasser mischen und über dem heißen Wasserbad in 8 Min. mit dem Schneebesen zu einer cremigen Masse aufschlagen. Restliche Orangenschalen darüberstreuen. Kalt stellen.

  2. 2.

    Für die Karamellfrüchte Ananas schälen, längs halbieren, Strunk entfernen. Die Hälften in etwa 2 cm dicke Spalten, diese in Dreiecke schneiden. Mango schälen und in ähnliche Stücke schneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer fein hacken. Orange und Limette auspressen.

  3. 3.

    Zucker in einer Pfanne schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen. Mangostücke etwa 2 Min. unter vorsichtigem Rühren darin braten, dann die Bananen, zuletzt die Ananas. Bevor der Karamell zu dunkel und fest wird, mit dem Zitrussaft ablöschen. Gewürze zugeben und die Sauce köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Mit Ingwer und Melisseblättchen bestreuen. Mit der Orangenschaumcreme servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login