Rezept Karfiol mit Butterbröseln und Ei

Aus der Kindheitsküche stammt dieses Rezept für Blumenkohl mit gekochtem Ei. Es ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt garantiert nicht nur Kindern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Meine Heimatküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

3
150 g
3-4 Stängel

Zubereitung

  1. 1.

    Karfiol waschen, putzen und in einzelne Röschen teilen. Diese in kochendem Salzwasser weich garen. Die Eier in kochendem Wasser in ca. 8 Minuten hart kochen. Schälen und in Spalten schneiden.

  2. 2.

    Butter in einer Pfanne aufschäumen, Semmelbrösel unterrühren. Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und fein hacken. Karfiol und Eierspalten auf Teller verteilen und die Butterbrösel darübergeben. Alles noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login