Homepage Rezepte Kartoffel-Kürbis-Tortilla

Zutaten

Rezept Kartoffel-Kürbis-Tortilla

Einfach lecker - Kartoffel-Kürbis-Tortilla. Nehmen Sie sich Zeit für die Zubereitung, denn diese Tortillas werden Ihr neues Lieblingsessen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
440 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 25 Min. weich garen. Dann die Kartoffeln pellen und abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls würfeln. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Mit Eiern und Sahne verrühren. Den Eierguss mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen, die Kürbiswürfel darin unter Rühren ca. 5 Min. braten. Kartoffeln und Zwiebel dazugeben und 1-2 Min. mitbraten. Den Eierguss darübergießen, die Speckscheiben darauf verteilen. Die Tortilla im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

nicht so aufregend

war ok, aber etwas fad.

Anzeige
Anzeige
Login