Rezept Schweinefilet mit Kürbis-Püree und Bohnen

Ein herrliches Gericht ist dieses Schweinefilet mit Kürbis und Bohnen. Könnte zu Ihrem neuen Lieblingsrezept werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

150 g
je 2 Zweige
30 g
Butterschmalz
1-2 EL
75 ml
Madeira (oder Kalbsfond)
150 ml
kräftiger Kalbsfond (aus dem Glas)
75 g
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln und Kürbis schälen, den Kürbis entkernen. Beides in große Würfel schneiden und in einen Dämpfeinsatz geben. Den Dämpfeinsatz in einen Topf mit etwas kochendem Wasser stellen und das Gemüse zugedeckt über Dampf ca. 35 Min. dämpfen.

  2. 2.

    Inzwischen die breiten und gelben Bohnen waschen und putzen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Die Schweinefilets mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen.

  3. 3.

    Das Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, die Filets darin mit den Kräutern in ca. 5 Min. rundum anbraten. Die Filets herausnehmen, in eine Reine geben und im Ofen (Mitte) in ca. 15 Min. fertig garen.

  4. 4.

    Die Zwiebeln in dieselbe Pfanne geben und goldbraun anbraten. Den Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit Madeira ablöschen, den Fond dazugießen und alles offen bei mittlerer Hitze um die Hälfte einkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  1. 5.

    Gleichzeitig die Bohnen in kochendem Salzwasser in ca. 8 Min. weich garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 25 g Butter zerlassen, die Bohnen darin schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

  2. 6.

    Die Sahne mit 50 g Butter in einem Topf aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kartoffeln und den Kürbis dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen.

  3. 7.

    Die Schweinefilets aus dem Ofen nehmen und in breite Scheiben schneiden. Die Filetscheiben mit dem Kürbis-Püree, den Bohnen und den geschmorten Zwiebeln auf Tellern anrichten und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login