Homepage Rezepte Kartoffelburger »Hawaii«

Rezept Kartoffelburger »Hawaii«

Bei diesem exotischen Burger werden Kartoffelscheiben als Burger Pattie verwendet. Belegt werde diese mit Thunfisch, Ananas, Zwiebeln und Käse. Klingt erst einmal komisch, schmeckt aber einfach toll. Ausprobieren lohnt sich!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 220° vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und längs aus der Mitte insgesamt 8 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Chiliflocken würzen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, wenden und weitere ca. 5 Min. backen.
  2. Inzwischen Thunfisch gut abtropfen lassen. Ananas in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Thunfisch, Ananas, Ingwer und Zwiebel mischen. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Den Käse grob raspeln. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, die Ananasmischung auf 4 Kartoffelscheiben verteilen und leicht andrücken. Mit ca. zwei Drittel des Cheddar bestreuen. Übrige Kartoffelscheiben mit restlichem Käse bestreuen. Kartoffeln im Ofen (Mitte) ca. 5 Min. backen. Ofengrill zuschalten und Kartoffeln weitere 3-5 Min. backen. Belegte Kartoffelscheiben mit den unbelegten Scheiben bedecken.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Feta-Hirse-Burger

Burger-Rezepte

Kartoffelwaffeln mit Schinkencreme

Kartoffelwaffeln

Bohnen-Süßkartoffel-Burger mit Tomatensalsa

So vielfältig wie nie: Unsere Veggie-Burger Rezepte