Homepage Rezepte Kartoffelgnocchi

Rezept Kartoffelgnocchi

Gnocchi kann man ja mittlerweile in (fast) jedem Supermarkt erwerben, aber selbst gemacht schmecken sie einfach - wie selbst gemacht. Und das Beste: Es geht ganz einfach!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
365 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in der Schale in etwa 20 Min. weich kochen, abgießen, gut ausdampfen lassen, dann pellen.
  2. Die Kartoffeln durch die Presse drücken (Step 1), mit Mehl, Salz, Eigelb und Muskat verkneten (Step 2), kurz ruhen lassen.
  3. Den Teig zu Strängen rollen, mit Mehl bestäuben und 1 cm lange Stücke abschneiden (Step 3). Jedes Stück mit bemehlten Händen oval formen.
  4. Die Gnocchi in reichlich siedendem Salzwasser gar ziehen lassen (Step 4), mit einem Schaumlöffel herausheben und auf vorgewärmte Teller verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

4 Sterne

Sehr schön weiche, zarte Gnocchi. Mit etwas Butter und Salbei ein Gedicht!

Mit bolognese soße

geriebene Parmesan, Mozzzarella und ricotta, mehr kann man nich verlangen. Sehr zart und lecker. Bei mir haben 200gr Mehl für 1kg Kartoffeln (geschält noch nicht gekocht) gereicht

Anzeige
Anzeige
Login