Homepage Rezepte Kartoffelklöße

Rezept Kartoffelklöße

Für Saucenliebhaber: Die klassischen Kartofelknödel aus rohen und gekochten Kartoffeln passen zu Gulasch oder einem richtigen Schmorbraten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Gekochte und rohe Kartoffeln schälen, in eine große Schüssel reiben und mischen. Mehl, Speisestärke, Eier, Salz und Muskatnuss dazugeben und zu einem Teig verkneten.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer dicken Rolle formen und in 8 gleich große Scheiben schneiden.
  3. Das Weißbrot würfeln und kurz in Butter anrösten. Auf jede Teigscheibe ein bis zwei Brotwürfel setzen und die Scheibe darum zu einem festen Kloß formen.
  4. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, die Klöße etwa 15-20 Min. darin ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login