Homepage Rezepte Kartoffeln mit Mojo

Zutaten

1 kg Kartoffeln
4 EL Meersalz (ersatzweise »normales« Salz)
3 EL edelsüßes Paprikapulver
100 ml Rotweinessig
150 ml Olivenöl

Rezept Kartoffeln mit Mojo

Die Kartoffeln mit der unverwechselbaren Salzkruste erinnern an den letzten Spanienurlaub. Einfach in die scharfe Sauce dippen und vom Süden träumen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
405 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen, in einen flachen, großen Topf geben, salzen und den Topf zur Hälfte mit Wasser auffüllen. Zugedeckt aufkochen und die Kartoffeln je nach Größe in 15-25 Min. knapp gar kochen.
  2. Inzwischen für die Sauce die Chilischoten fein zerbröseln. Paprikapulver, Kreuzkümmel und Chili mit dem Essig mischen. Das Olivenöl langsam dazugießen und alles zu einer dickflüssigen Sauce verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken.
  3. Den Deckel vom Kartoffeltopf abnehmen und das Wasser vollständig einkochen lassen. Die Kartoffeln ohne Wasser 5-10 Min. unter häufigem Rühren im Topf anrösten. Die Kartoffeln sind fertig, wenn die Schale trocken und von einer Salzschicht überzogen ist. Mit der Schale servieren. Schmeckt zu gebackenen Tintenfischringen und Brathähnchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login