Homepage Rezepte Kartoffelsuppe mit Räucherspeck

Zutaten

1 Stange Lauch
1 EL Butterschmalz
1 ½ l Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt, Majoran (getrocknet ½ TL, frisch etwas mehr)

Rezept Kartoffelsuppe mit Räucherspeck

Eine kräftige Kartoffelsuppe, schön heiß gelöffelt, bringt Sie auch an trüben und kalten Tagen wieder in Schwung.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, fein hacken. Lauch längs aufschlitzen, gut waschen, in sehr feine Scheibchen schneiden. Möhren schälen, klein würfeln. Speck auch würfeln.
  2. Im Suppentopf bei mittlerer Hitze das Schmalz zerlassen. Speck und Zwiebeln drin glasig dünsten. Gemüse in Portionen einrühren, kurz dünsten. Brühe angießen, Lorbeerblatt, getrockneten Majoran, Salz und Pfeffer dazu. Zugedeckt 30 Minuten köcheln.
  3. Fertige Suppe im Topf etwas pürieren oder zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und – wenn's frischen Majoran gab, den erst jetzt einstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Lecker Klassiker

Zubereitung wirklich easy, sehr schmackhaft und gesund!!!

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login