Homepage Rezepte Kartoffeltortilla

Rezept Kartoffeltortilla

Für eine spanische Tapas-Party die Tortilla in 2 x 2 cm große Würfel schneiden und in jeden Würfel einen Zahnstocher stecken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
645 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin ca. 5 Min. braten. Zwiebeln zugeben und alles ca. 5 Min. weiterbraten, bis die Kartoffeln weich sind, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen die Eier mit Sahne und der Petersilie verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Überschüssiges Öl aus der Pfanne gießen, die Eier über die Kartoffeln geben. Die Hitze reduzieren und die Tortilla abgedeckt in ca. 10 Min. stocken lassen. Schmeckt warm und kalt mit Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login