Rezept Tortilla

Line

Das spanische Nationalgericht schmeckt mittags warm, erweist aber auch abends in der abgekühlten Variante dem Tapas-Buffet alle Ehre.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Eier
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Aubergine und den Zucchino waschen und klein würfeln.

  2. 2.

    Die Hälfte des Öls in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin weich dünsten. Zwiebel und Auberginenwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze dünsten. Zucchinowürfel zum Schluss unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Eier aufschlagen, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier über das Gemüse geben und stocken lassen. Auf einen großen Teller gleiten lassen und die Tortilla wenden. Restliches Öl in die Pfanne geben und die Tortilla von der zweiten Seite goldgelb backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login