Rezept Kirschtomaten mit Mozzarellacreme

Tomaten und Mozzarella, eine klassisch gut Kombi - die Sie so sicher noch nicht gegessen haben!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

125 g
1 Bund
3 EL
weißer Aceto balsamico
3 EL
aromatisches Olivenöl
25
nicht zu kleine Kirschtomaten (ca. 500 g; oder ganz kleine Eiertomaten)

Zubereitung

  1. 1.

    Mozzarella raspeln. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken. Beides mit Ricotta, Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben.

  2. 2.

    Die Tomaten waschen und abtrocknen. An der dem Stielansatz gegenüber liegenden runden Seite eine Scheibe abschneiden, die Tomaten ein wenig aushöhlen.

  3. 3.

    Die Creme in die Tomaten spritzen. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Zum Garnieren der Tomaten verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Pikanter Augenschmaus

Macht sich optisch gut inmitten des Büffetangebots und schmeckt obendrein. Der Büffelmozarella ließ sich aufgrund seiner Weichheit nicht gut raspeln, diese Methode wendet man doch wohl eher bei dem Kuhmozarella an, der härter ist.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login