Homepage Rezepte Knoblauchpüree

Zutaten

2 ganze Knoblauchknollen
2 EL Olivenöl
100 g Sahne

Rezept Knoblauchpüree

Schmeckt herrlich knofelig, sowohl warm als auch kalt. Warnung: Nicht unbedingt vor einem wichtigen Termin essen...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
145 kcal
mittel

Für 4 vor einem freien Tag:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 vor einem freien Tag:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Knoblauchknollen waschen und quer halbieren, von der oberen Hälfte den Stängel abschneiden. Die Hälften mit der offenen Seite nach oben in eine hitzebeständige Form legen.
  2. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken und mit dem Olivenöl mischen. Den Knoblauch salzen, pfeffern und das Petersilienöl darüber löffeln. In den Ofen (Umluft 160 Grad) auf die mittlere Schiene schieben und etwa 30 Minuten backen, bis das Knoblauchfleisch schön weich ist.
  3. Knoblauch mit der Messerspitze aus den Häuten lösen und mit der Sahne im Mixer fein pürieren. Entweder im Topf noch einmal kurz erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Oder gleich abschmecken und lauwarm oder kalt essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login