Homepage Rezepte Kokoshähnchen

Zutaten

1 kleines Glas eingelegter Kürbis (340 g Inhalt)
250 g Reis
1/2 TL Kurkuma
1 Tasse konzentrierte Hühnerbrühe (Instant)

Rezept Kokoshähnchen

Dass das Hähnchenfleisch durch und durch nach Kokos schmeckt, liegt natürlich daran, dass es in der Kokosmilch gekocht wird!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Hähnchenfilet in 1/2 cm große Würfel schneiden. Kürbis abgießen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Reis mit Salz und Kurkuma zum Kochen bringen, zugedeckt bei schwacher Hitze in 18 Min. garen. Kurz vor Garzeitende den Kürbis darunter mischen.
  3. Inzwischen die Kokosmilch mit der Brühe zum Kochen bringen. Fleisch hineingeben, Topf vom Herd nehmen. Zugedeckt in 12-15 Min. gar ziehen lassen.
  4. Fleisch herausnehmen, warm halten. Sauce einkochen, bis sie sämig ist, dann salzen und pfeffern. Fleisch in der Sauce anrichten und zusammen mit dem Reis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login