Homepage Rezepte Kräuter-Nudeln auf asiatische Art

Zutaten

2 EL Sesamöl
1/2 Bund Schnittknoblauch
1/2 Bund Thai-Basilikum (ersatzweise Basilikum)
4 EL Erdnussöl
4 EL helle Sojasauce

Rezept Kräuter-Nudeln auf asiatische Art

Ein schnelles und vegetarisches Gericht sind diese Kräuter-Nudeln auf asiatische Art. Einfach mal ausprobieren!

Rezeptinfos

unter 30 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Nudeln nach Angabe in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Sesamöl mischen.
  2. Pilze abreiben, Stiele entfernen, Hüte halbieren oder vierteln. Paprika waschen, putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter waschen, abtrocknen und grob schneiden.
  3. Im Wok oder in einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Erst Ingwer und Knoblauch, dann Pilze und Paprika dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 3 Min. unter Rühren braten. 2 EL Öl und Nudeln bei mittlerer Hitze 4-5 Min. mitbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Kräuter vor dem Servieren untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login