Rezept Wok-Nudeln mit Rindfleisch

Alles aus einer Pfanne, mit viel Gemüse und zartem Rindfleisch: Das sind sonntagstaugliche Asia-Nudeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

2 TL
Speisestärke
200 g
1 EL
Sesamöl
3 EL
Erdnussöl
100 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Teriyakisauce und Stärke verrühren, Fleisch damit vermischen. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Shiitakepilze abreiben, entstielen und vierteln.

  2. 2.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen, dann mit dem Sesamöl beträufeln.

  3. 3.

    Inzwischen 2 EL Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch abtropfen lassen und unter Wenden 2-3 Min. bei starker Hitze anbraten. Herausnehmen und in die Marinade zurückgeben. Gemüse und Pilze mit dem übrigen Öl im Wok 2-3 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Brühe, Fleisch und Marinade hinzufügen und bei schwacher Hitze noch 1-2 Min. kochen lassen. Mit den Nudeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login