Homepage Rezepte Kürbis-Brownies

Rezept Kürbis-Brownies

Dream-Team: Genieße die Brownies zusammen mit Obst, z. B. mit in Stücke geschnittener Mango oder Ananas sowie Beeren oder Feigen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
165 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stücke

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen, die Form mit Butter ausstreichen. Den Kürbis fein raspeln. Schokolade in Stücke brechen, mit der Butter in einen Topf geben und bei kleiner Hitze schmelzen, dabei immer wieder umrühren.
  2. Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen glatt verrühren. Schoko-Butter-Mix unterrühren. Mehle, Backpulver und Kakao in einer Schüssel mischen, auf die Schoko-Eier-Masse geben und mit einem Teigspatel unterheben, dann die Kürbisraspel untermischen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  3. Die Form in den vorgeheizten Ofen (Mitte) geben und den Teig 25-30 Min. backen. Danach herausnehmen, auskühlen lassen und in 16 Stücke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

33 Kürbiskuchen & -Desserts

33 Kürbiskuchen & -Desserts

Zuckerfreie Brownies

Zuckerfreie Brownies

Süßes mit Zucchini

Süßes mit Zucchini