Homepage Rezepte Kürbis-Ingwer-Brot

Zutaten

30 g Hefe (ca. 3/4 Würfel)
1 TL Zucker
100 ml warme Milch
ca. 250 ml warmes Wasser
1 TL Salz
1 EL flüssiger Honig
1 Kastenform (30 cm Länge)

Rezept Kürbis-Ingwer-Brot

Wenn Sie exotisches Essen mögen, dann ist dieses Brot sicherlich das Richtige für Sie. Aber auch alle anderen sind eingeladen ein Brot mit dem gewissen Etwas zu genießen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
265 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Brot von 800 g

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot von 800 g

Zubereitung

  1. Die Hefe in eine kleine Schüssel bröckeln, mit dem Zucker, 4 EL Mehl und der warmen Milch verrühren. Den Vorteig zugedeckt ca. 3 Std. warm ruhen lassen.
  2. Das restliche Mehl mit dem Hefeansatz vermischen. Wasser (bis auf ca. 50 ml), Salz und Honig mischen, dazugeben und alles 3 Min. kräftig verrühren. Evtl. noch Wasser hinzufügen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 8 Min. kneten, in eine bemehlte Schüssel legen und zugedeckt ca. 2 Std. warm ruhen lassen.
  3. Den Kürbis waschen und grob raspeln. Ingwer schälen und fein reiben. Beides unterkneten. Den Teig in die gut gefettete Form füllen und zugedeckt ca. 2 Std. warm ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Den Backofen auf 210° vorheizen (Umluft nicht geeignet). Die Ofenwände mit Wasser besprühen. Das Brot auf der zweiten Schiene von unten ca. 50 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login