Rezept Kürbis-Krapfen

Line

Eigentlich ist Fasching ja die Krapfenzeit. Aber probieren Sie diese Kürbiskrapfen doch mal an Halloween aus.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 20 Krapfen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kürbis
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 90 kcal

Zutaten

2 EL
1 Päckchen
Vanillezucker
140 g
2 TL
Trockenhefe
3 EL
Öl zum Frittieren
100 g
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis waschen, putzen und würfeln. In einem Dämpfeinsatz über kochendem Wasser 8-10 Min. dämpfen. Abkühlen lassen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Honig, Vanillezucker, Mehl, 1 Prise Salz, Hefe und Joghurt zu einem klebrigen Teig vermengen und zugedeckt 45 Min. gehen lassen.

  2. 2.

    In einem Topf 5 cm hoch Öl erhitzen, bis an einem hineingehaltenen Holzstäbchen Blasen aufsteigen. Zucker und Zimt vermengen. Mit zwei Esslöffeln vom Teig Nocken abstechen und goldbraun ausbacken. Krapfen aus dem Fett heben, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und im Zimtzucker wenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login