Homepage Rezepte Kürbis-Pancakes mit Meerrettich-Birnen-Dip

Rezept Kürbis-Pancakes mit Meerrettich-Birnen-Dip

Dieses Kürbis-Rezept für den Thermomix ist in nur 30 Minuten fertig. Daraus machen wir herzhafte Pancakes in der Low Carb-Variante.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
735 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Pancakes:

Für den Meerrettichdip:

Zubereitung

  1. Für die Pancakes den Rühraufsatz aufsetzen. Kürbiskerne im Mixtopf 4 Min. / 100° / Stufe 2 rösten. Rühraufsatz herausnehmen. Kürbiskerne 3 Sek. / Stufe 5 hacken, umfüllen. Kürbis schälen, entkernen und ca. 3 cm groß würfeln. In den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 6 hacken, dann umfüllen.
  2. Eier, Mehl und Joghurt mit je 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 mixen. Kürbisraspel und Kürbiskerne mit dem Spatel untermischen. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 10 Min. ruhen lassen.
  3. Inzwischen den Mixtopf spülen und abtrocknen. Für den Dip den Meerrettich schälen und ca. 2 cm groß würfeln. Meerrettich in den Mixtopf geben. Die Birnenhälfte vierteln, schälen, entkernen und mit dem Zitronensaft dazugeben. Alles 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern, dann mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben. Den Frischkäse, 1 Prise Salz und etwas Pfeffer dazugeben und 6 Sek. / Stufe 3 untermischen. Den Dip umfüllen.
  4. Den Backofen auf 80° vorheizen. In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Rapsöl erhitzen. Pro Pancake 2 EL Kürbismasse hineingeben, etwas flach drücken und in ca. 3 Min. pro Seite bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei einmal wenden. Fertige Pancakes auf Küchenpapier abtropfen lassen und im heißen Ofen warm halten. Auf diese Weise zwölf Pancakes backen. Die Pancakes mit dem Meerrettich-Birnen-Dip servieren. Dazu passt ein Salat.

Entdecke weitere Kürbis-, Pancakes- und Low Carb-Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)