Homepage Rezepte Kürbis-Speck-Spaghetti

Rezept Kürbis-Speck-Spaghetti

Unsere Kürbis-Speck-Spaghetti haben ganz eindeutig Potential, die neue Lieblingspasta der Familie zu werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
760 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Speck klein würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Kürbis waschen, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Thymian waschen, Blätter abstreifen und fein hacken.
  2. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Speck darin unter Wenden in 3 Min. knusprig braten. Zwiebeln, Kürbis und Thymian dazugeben und 5 Min. mitbraten. Die Sahne dazugießen, einmal aufkochen und offen 3 Min. kochen lassen. Salzen und pfeffern.
  3. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen und in der Pfanne mit der Kürbis-Speck-Mischung vermischen. Mit Zitronensaft würzen. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(11)