Homepage Rezepte Kürbiskernpesto

Zutaten

75 g Kürbiskerne
1 Bund Basilikum
75 ml Olivenöl
75 ml Kürbiskernöl

Rezept Kürbiskernpesto

Eine Pesto-Variante für den Herbst, die Sie immer auf Vorrat haben können.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 1 Glas mit 350 ml Inhalt:

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas mit 350 ml Inhalt:

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Min. ohne Fett rösten. Das Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen. Den Knoblauch schälen und grob hacken.
  2. Die Kürbiskerne, das Basilikum und den Knoblauch mit den beiden Ölen und dem Käse in den Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt gut zu langen Nudeln (z. B. Spaghetti).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Eine tolle Pesto-Variante! Kürbiskerne hatte ich zu Hause und Kürbiskernöl hat sowieso jeder in der Südsteiermark im Vorrat (von hier kommt es ja). Ein Kürbiskernpesto wollte ich schon länger machen, da kam es mir gerade recht, dass Maike es fürs Dienstagskochen vorgeschlagen hat.

Anzeige
Anzeige
Login